Stellenausschreibung

Grünes Klassenzimmer Kamp-Lintfort


Laga aktuell » Stellenausschreibung

Gesucht: Projektkoordinator/in (m/w/d)

Für unser Projekt „Grünes Klassenzimmer Kamp-Lintfort – Dauerhafte Etablierung des Zechenparks als außerschulischen Lernort“ suchen wir ab 01.01.2022 eine/n Projektkoordinator/in (m/w/d) aus dem Bereich Bildung und Wissenschaft in Vollzeit. Eine Besetzung der Stelle mit zwei Teilzeitkräften (Jobsharing) ist grundsätzlich möglich. Voraussetzung für die Übertragung der Tätigkeit auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter ist ein besonderes Maß an Flexibilität. Die Stelle ist zunächst befristet zum 31.12.2022

Das Umweltbildungsprogramm „Grünes Klassenzimmer“ wurde zur Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort erstmals aufgelegt und soll nun in 2022 fortgeführt werden. Eine Etablierung des Zechenparks als außerschulischen Lernort mit einer stetigen Weiterentwicklung zu einem außerschulischen Bildungszentrum ab 2023 mit dem Schwerpunkt auf Umwelt- und Entwicklungsthemen ist das angestrebte Ziel aller Beteiligten.

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

  • Mitwirkung bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Kursen im Rahmen des "Grünen Klassenzimmer“ aus den Bereichen Natur, Gartenbau, Kultur, Wissenschaft und Bildung sowie Kindergeburtstagen
  • Aufbereitung schon bestehender Kursmodule aufgrund der aktuellen Gegebenheiten
  • Projektunterstützung für Referenten/innen
  • Einbindung und Koordination diverser Projektpartner (u.a. Kalisto, Asdonkshof, Stadtwerke, LINEG, FairRhein, etc.)
  • Redaktionelle Mitarbeit (Programmbroschüre „Grünes Klassenzimmer“, Flyer)
  • Abstimmung mit dem Fördergeber und Aufbereitung des Fördermittelnachweises
  • Allgemeine Büroverwaltung, Bürokommunikation und Korrespondenz, insbesondere Ansprachen von Schulen, Kindergärten etc.
  • Organisation und Abwicklung der Buchungen im Rahmen des Grünen Klassenzimmers

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Naturwissenschaften und/oder Pädagogik, bzw. vergleichbare Ausbildung

  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Umweltbildung bzw. "außerschulischen Lernorten"
  • Organisatorische Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Integratives und kommunikatives Geschick
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung, mitunter auch am Wochenende
  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und zum Erkennen von Handlungsbedarf
  • Analytisches Denken, konzeptionelle und engagierte Arbeitsweise
  • Begeisterung für Natur und Umwelt, Pflanzen und Tiere
  • Aufgeschlossenheit und Freude am Umgang mit dem Team, den Projektpartnern und den Kunden (Lehrer/innen, Schüler/-innen)

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe in einem engagierten Team
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • flexible Arbeitszeitgestaltung in Absprache mit dem Vorstand
  • einen attraktiven Arbeitsplatz vor Ort im Kalisto Tierpark

Ihre Bewerbung:

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 23. Oktober 2021. Bitte machen Sie in Ihrer Bewerbung deutlich, ob Sie die Stelle in Vollzeit oder Teilzeit antreten wollen.

E-Mail an: andreas.iland@kamp-lintfort.de (als PDF, Dokument mit max. 3 MB)

E-Mail / Bewerbung senden