Ein freiwilliges ökologisches Jahr

nach der Laga 2020


Laga aktuell » Ein freiwilliges ökologisches Jahr

Der Förderverein ist ab sofort Einsatzstelle für das freiwillige ökologische Jahr!

Bewerber*innen, die zwischen 15 und 26 Jahre alt sind, Interesse an der Arbeit mit Pflanzen und Tieren haben, sowie Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und Kindern, sind bei uns genau richtig.

Wir bieten ab dem 01.08.2020 zwei Plätze für ein Jahr an!

Die Mitarbeiter des freiwilligen ökologischen Jahres sollen überwiegend praktische und abwechslungsreiche Tätigkeiten durchführen und dadurch Erfahrungen sammeln. Nach einer Einarbeitungsphase durch die fachliche oder persönliche Betreuungsperson ist aktives und eigenständiges Handeln der Freiwilligen gewünscht. Die Wünsche und Stärken der Freiwilligen bezüglich ihrer Tätigkeiten werden dabei berücksichtigt. Mithilfe ist in folgenden Bereichen möglich:

Pädagogik

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen bei Projekttagen und Kindergeburtstagen
  • Unterstützung bei Unterrichtseinheiten bis Klasse 5 im grünen Klassenzimmer
  • Durchführung von Einheiten für Kitakinder
  • organisatorische Aufgaben bei der Vorbereitung und Durchführung von Seminaren
  • Betreuung des Kinderferienprogrammes
  • Erstellung von Materialien für Veranstaltungen und Ausstellungen

Handwerk

  • Gärtnerisches Arbeiten im Zechenpark
  • Anlegen und Pflegen von Biotopen an der neugestalteten Quelle der „Goorley“
  • handwerkliche Mitarbeit im KALISTO

Tiere

  • Unterstützung der Tierpfleger bei der Versorgung der Tiere
  • Unterstützung und Durchführung von Tiertraining nach Einarbeitung in das Thema „Tiertraining“

Öffentlichkeitsarbeit und Büro

  • Annahme der allgemeinen Anfragen/Telefon

Unterstützung bei Veranstaltungen des Fördervereines bzw der Landesgartenschau

 

Auf der Webseite https://foej.lvr.de/de/nav_main/startseite.html können sich Interessierte weiter informieren und sich bewerben. Die Bewerbungen müssen über das Portal des Landschaftsverbandes Rheinland erfolgen.

Ansprechpartner:

Förderverein: Wolfgang Roth, Vorsitzender Förderverein, roth.w.m.j@t-online.de, neuer Vorstand ab 2021, (administrative Fragen)

KALISTO: Frau Stephanie Winkendick, 01725677172, winkendick@online.de (persönliche Betreuung)

Stadt: Andreas Iland, 02842-912304, Andreas.Iland@kamp-lintfort.de

Veranstaltungen und Termine

Wir planen im Rahmen der Landesgartenschau diverse Veranstaltungen. Hierzu gehört zum Beispiel auch wieder ein Boulespielen für alle.

Zum Abschluss der Laga wird es auf jeden Fall auch eine große Danke-Schön-Veranstaltung für unsere Mitglieder geben.

Einzelheiten und die genauen Termine veröffentlichen wir zu gegebener Zeit.